Zu den Inhalten springen
St. Marien Hospital Eickel
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome

                   

Das St. Marien Hospital Eickel behandelt Menschen mit Krankheitsbildern aus dem gesamten psychiatrisch-psychosomatischen Spektrum in multiprofessionellen Teams mit individuell abgestimmten Therapiekonzepten. Seit 1977 bietet die Klinik neben der stationären Versorgung mit 158 Betten, eine Tagesklinik mit 53 Plätzen sowie die ambulante Versorgung an. Jährlich werden ambulant und stationär an die 10.000 Patienten behandelt.
© St. Marien Hospital Eickel | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.