St. Marien Hospital Eickel - News
Zu den Inhalten springen
St. Marien Hospital Eickel
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
News

News

 
Presse News 1 - 10 von 100

Flexibles Angebot zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf – St. Elisabeth Gruppe eröffnet 2025 Kita in Witten

Familie und Karriere gut miteinander vereinbaren – das kann schnell zur Herausforderung werden. Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr unterstützt Familien, die Familienleben, Berufstätigkeit und Kindererziehung miteinander vereinbaren möchten mit einer zweiten Kindertagesstätte am Standort Witten. Die Eröffnung der Einrichtung ist für den 1. August 2025 geplant. Kinder können von ihren Eltern bereits ab Mai 2024 für einen Platz angemeldet werden.

> Weiterlesen
Geburtshilfe im St. Anna Hospital Herne feierte 18. Jubiläum als zertifizierte Babyfreundliche Geburtsklinik

Am vergangenen Samstag, dem 13. April 2024, lud die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im St. Anna Hospital Herne zur Jubiläumsfeier ein. „Endlich volljährig – 18 Jahre Babyfreundliche Geburtsklinik“ war das Motto: Anlässlich der zum 18. Mal in Folge zertifizierten Geburtsklinik konnten sich Eltern, werdende Eltern und Interessierte rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett informieren.

> Weiterlesen
Natur durch den Bleistift erleben – Kunstausstellung eröffnet im St. Marien Hospital Eickel

Am vergangenen Freitag, dem 12. April 2024, wurde die Kunstausstellung „Zwiesprache mit der Natur“ in der Kunststation des St. Marien Hospital Eickel eröffnet. Patienten, Angehörige und Interessierte können faszinierende Kunstwerke bewundern, auf denen mit Acryl, Bleistift und im Zentanglestil verschiedene Naturszenerien eingefangen wurden.

> Weiterlesen
Pflegefachtagung Endoskopie 2024: Berufsverband diskutiert Fachkräftemangel

Wie kann zukünftig qualifiziertes Pflegefachpersonal für die Endoskopie gewonnen werden? Das war einer der Themenschwerpunkte der Pflegefachtagung Endoskopie des Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe, die am Samstag, dem 13. April 2024 im Kongresszentrum der St. Elisabeth Gruppe am St. Anna Hospital Herne mit rund 120 Teilnehmern stattfand.

> Weiterlesen
Seelsorge und Ethik als wichtiger Ansprechpartner für Patienten und Mitarbeitende

Im Auftrag der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr hat das Zentrum für Angewandte Pastoralforschung der Ruhr-Universität Bochum eine Mitarbeiterbefragung durchgeführt, in der die Teilnehmenden die Rolle der Abteilung in den verschiedenen Kliniken und Einrichtungen der Gruppe bewerten sollten. Die Ergebnisse der Erhebung zeigen, dass Ethik und Seelsorge für die Mitarbeiter, Patienten und deren Angehörige eine wichtige Rolle einnehmen.

> Weiterlesen
Hygiene im Gesundheitswesen – informativer Expertenaustausch zur aktuellen Krankenhaushygiene im St. Anna Hospital Herne

Am Mittwoch, dem 10.04.2024, fand im Kongresszentrum des St. Anna Hospital Herne die Fachveranstaltung „Aktuelle Krankenhaushygiene“ statt. Experten der St. Elisabeth Gruppe und weiterer Kliniken und Institutionen tauschten sich im Rahmen der Veranstaltung zu den aktuellen Maßnahmen, Regelungen und den Neuerungen im Bereich der Hygiene in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen aus.

> Weiterlesen
Neues aus Orthopädie und Unfallchirurgie – Experten der St. Elisabeth Gruppe stellen neue und bewährte Operationstechniken vor

Neue und bewährte Operationstechniken in Orthopädie und Unfallchirurgie – rund um dieses Thema informierten die Experten des Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der St. Elisabeth Gruppe am 20. März 2024.

> Weiterlesen
St. Elisabeth Gruppe freut sich mit 5 frisch examinierten Pflegefachkräften über den erfolgreichen Abschluss

Am 29. Februar 2024 erhielten 5 Auszubildende der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ihr Examen. Sie haben die dreijährige generalistische Pflegeausbildung erfolgreich abgeschlossen und sind nun in den unterschiedlichen Einrichtungen der Gruppe tätig.

> Weiterlesen
Traumberuf Pflegekraft – 68 junge Menschen starten in die Ausbildung

Blut abnehmen, Spritzen verabreichen und Vitalwerte überprüfen – In den nächsten drei Jahren werden 68 Auszubildende in der St. Elisabeth Gruppe zu Pflegefachfrauen und Pflegefachmännern ausgebildet. Dabei lernen sie die vielfältigen Aufgaben des Pflegeberufs kennen.

> Weiterlesen
Jagen beim Malen – Ausstellungseröffnung zeigt Kunstwerke aus dem N8-Atelier

Am Dienstag, dem 27. Februar 2024, eröffnete im St. Anna Hospital Herne die Ausstellung der Kunstwerke des vergangenen N8-Atelier. Motto des Abends war das Thema „Jagd“. Die Teilnehmer ließen bis spät in die Nacht im

St. Marien Hospital Eickel ihrer Kreativität freien Lauf und schufen mit Werken wie einem Tiger im Dschungel oder einem Paar galoppierender Pferde atmosphärische Szenerien auf Papier. Die Künstlerin Judith Bisping Jacobi und die Kunsttherapeutinnen des St. Marien Hospital Eickel begleiteten sie durch den Abend.

> Weiterlesen

© St. Marien Hospital Eickel | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.