Zu den Inhalten springen
St. Marien Hospital Eickel
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
News

News

 
Presse News 1 - 10 von 100

Wandern durch den Norden Frankreichs – Aufbruch zur 10. Pilgeretappe des St. Marien Hospital Eickel

Am Donnerstag, dem 01. September 2022, wurden 18 Pilger der Jakobusgruppe im St. Marien Hospital Eickel feierlich verabschiedet. Die Pilgergruppe bricht nun zu einer zweiwöchigen Wanderung in den Norden Frankreichs auf: Von Metz nahe der deutschen Grenze geht es über Toul bis Colombey les Deux Églises in der Region Grand Est. Insgesamt 190 Kilometer beträgt die zehnte Etappe der Pilgerroute, die landschaftlich und historisch einiges zu bieten hat.

> Weiterlesen
Tatkräftige Unterstützung: 23 Gesundheits- und Krankenpfleger haben ihr Examen bestanden

Nach ihrer dreijährigen Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger haben 23 Auszubildende ihr Examen bestanden. Am 28. Juli 2022 standen die letzten mehrtägigen Prüfungen in der Pflegeschule der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr an.

> Weiterlesen
Start ins Berufsleben: Die St. Elisabeth Gruppe begrüßt 35 Auszubildende in nicht-pflegerischen Bereichen

Von der Küche über die Zentralverwaltung bis hin zur Logistik – die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr bietet vielfältige Ausbildungsberufe in den unterschiedlichsten Bereichen. Beim Ausbildungsstart am 01. August 2022, hieß die St. Elisabeth Gruppe 35 Auszubildende in nicht-pflegerischen Berufen willkommen.

> Weiterlesen
Pflegenachwuchs für die St. Elisabeth Gruppe: 106 Auszubildende starten in die Pflegeausbildung

Für 106 Auszubildende begann am 01. August 2022 ein neuer Lebensabschnitt: In den nächsten drei Jahren werden sie in der St. Elisabeth Gruppe zu Pflegefachfrauen und -männern ausgebildet. Das Besondere an der Ausbildung ist, dass die Auszubildenden die Pflege aller Altersgruppen kennenlernen. Eine Spezialisierung in der Altenpflege oder Kinderkrankenpflege ist im letzten Ausbildungsdrittel möglich.

> Weiterlesen
Stern-Klinikliste zeichnet aus: Fachkliniken der St. Elisabeth Gruppe unter den besten Deutschlands

Insgesamt zehn Fachkliniken des St. Anna Hospital Herne, des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum und des Marien Hospital Witten wurden vom Magazin „stern“ im Sonderheft „Gute Kliniken für mich“ ausgezeichnet. Die Fachkliniken der Krankenhäuser der St. Elisabeth Gruppe finden somit einen Platz auf der Klinikliste 2022/23 und zählen laut „stern“ zu den Top-Fachkliniken Deutschlands. Zu den Kriterien für die Auszeichnung zählen Empfehlungen von Experten, Patientenzufriedenheit und medizinische Kennzahlen.

> Weiterlesen
Neues Führungstrio der St. Elisabeth Gruppe

Ab dem 01.07.2022 wird die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr von einem Team aus drei Geschäftsführern geleitet.

> Weiterlesen
Laborneubau und Erweiterung des Hospizes – feierliche Eröffnung der neuen Räumlichkeiten der St. Elisabeth Gruppe

Mit dem Neubau eines weiteren Labors und der Erweiterung des Lukas Hospiz konnte die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr in den vergangenen Monaten zwei Bauprojekte erfolgreich abschließen. Am Mittwoch, dem 29. Juni 2022, wurden in einer Eröffnungsfeier die neuen Räumlichkeiten Mitarbeitern und Nachbarn vorgestellt.

> Weiterlesen
Mit Magnetstimulation gegen Depressionen – St. Marien Hospital Eickel bietet neues Behandlungsverfahren an

Depressionen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Deutschlandweit sind etwa 4 Millionen Menschen von der Krankheit betroffen, die sich unter anderem durch eine anhaltende niedergeschlagene Stimmung äußert. Welche Behandlungsmethode geeignet ist, muss für jeden Patienten individuell entschieden werden. In der Regel kommen dabei Medikamente und Psychotherapie zum Einsatz. Im St. Marien Hospital Eickel steht nun ein zusätzliches Verfahren zur Behandlung von Depressionen zur Verfügung: Die repetitive transkranielle Magnetstimulation, kurz rTMS. Hierbei werden durch magnetische Impulse bestimmte Areale im Gehirn stimuliert, die für die Stimmung mitverantwortlich sind.

> Weiterlesen
So viele wie noch nie: Ärzte der St. Elisabeth Gruppe erhielten insgesamt 14 Auszeichnungen als Top-Mediziner

Auch in diesem Jahr gehören mehrere Ärzte der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr laut Focus-Magazin zu den besten Medizinern des Landes. Dieses Mal sogar mit einem neuen Rekord: Insgesamt 14 Auszeichnungen erhielten die jeweiligen Experten auf den verschiedensten Fachgebieten. Seit mehr als 20 Jahren kürt das Magazin anhand verschiedener Kriterien die Top-Mediziner in Deutschland. In die Bewertung fließen neben der fachlichen Kompetenz auch Empfehlungen durch Fachkollegen und Patienten sowie das Behandlungsspektrum und die Forschungstätigkeit mit ein.

> Weiterlesen
St. Elisabeth Firmenlauf: Knapp 1000 Läufer gingen zum Revival an den Start

Endlich wieder im Sportpark laufen: Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause fand am Donnerstag, dem 19. Mai 2022, erstmals wieder der St. Elisabeth Firmenlauf statt. Knapp 1000 Läufer nahmen an dem beliebten Herner Sportereignis teil. Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr war mit 235 Mitarbeitern wieder stark vertreten.

> Weiterlesen

© St. Marien Hospital Eickel | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.