St. Marien Hospital Eickel - News
Zu den Inhalten springen
St. Marien Hospital Eickel
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
News

News

Presse News 11 - 20 von 100

Hygiene im Gesundheitswesen – informativer Expertenaustausch zur aktuellen Krankenhaushygiene im St. Anna Hospital Herne

Am Mittwoch, dem 10.04.2024, fand im Kongresszentrum des St. Anna Hospital Herne die Fachveranstaltung „Aktuelle Krankenhaushygiene“ statt. Experten der St. Elisabeth Gruppe und weiterer Kliniken und Institutionen tauschten sich im Rahmen der Veranstaltung zu den aktuellen Maßnahmen, Regelungen und den Neuerungen im Bereich der Hygiene in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen aus.

> Weiterlesen
Neues aus Orthopädie und Unfallchirurgie – Experten der St. Elisabeth Gruppe stellen neue und bewährte Operationstechniken vor

Neue und bewährte Operationstechniken in Orthopädie und Unfallchirurgie – rund um dieses Thema informierten die Experten des Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der St. Elisabeth Gruppe am 20. März 2024.

> Weiterlesen
St. Elisabeth Gruppe freut sich mit 5 frisch examinierten Pflegefachkräften über den erfolgreichen Abschluss

Am 29. Februar 2024 erhielten 5 Auszubildende der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ihr Examen. Sie haben die dreijährige generalistische Pflegeausbildung erfolgreich abgeschlossen und sind nun in den unterschiedlichen Einrichtungen der Gruppe tätig.

> Weiterlesen
Traumberuf Pflegekraft – 68 junge Menschen starten in die Ausbildung

Blut abnehmen, Spritzen verabreichen und Vitalwerte überprüfen – In den nächsten drei Jahren werden 68 Auszubildende in der St. Elisabeth Gruppe zu Pflegefachfrauen und Pflegefachmännern ausgebildet. Dabei lernen sie die vielfältigen Aufgaben des Pflegeberufs kennen.

> Weiterlesen
Jagen beim Malen – Ausstellungseröffnung zeigt Kunstwerke aus dem N8-Atelier

Am Dienstag, dem 27. Februar 2024, eröffnete im St. Anna Hospital Herne die Ausstellung der Kunstwerke des vergangenen N8-Atelier. Motto des Abends war das Thema „Jagd“. Die Teilnehmer ließen bis spät in die Nacht im

St. Marien Hospital Eickel ihrer Kreativität freien Lauf und schufen mit Werken wie einem Tiger im Dschungel oder einem Paar galoppierender Pferde atmosphärische Szenerien auf Papier. Die Künstlerin Judith Bisping Jacobi und die Kunsttherapeutinnen des St. Marien Hospital Eickel begleiteten sie durch den Abend.

> Weiterlesen
St. Elisabeth Firmenlauf geht in die 10. Runde: Anmeldung ab sofort möglich

Gute Nachrichten für alle Laufbegeisterten: Der diesjährige St. Elisabeth Firmenlauf steht in den Startlöchern. Der Start erfolgt am Donnerstag, dem 06. Juni 2024, um 19 Uhr. Die Teilnehmer erwartet in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm, mit einigen Gewinnspielen zum zehnjährigen Jubiläum. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

> Weiterlesen
Startschuss für das Kochhaus: St. Elisabeth Gruppe liefert erstmalig Frühstück aus neuer Großküche

Mit dem ersten Frühstück für das St. Anna Hospital Herne geht am heutigen Samstag, dem 17. Februar 2024, die neue Großküche der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr und des Katholischen Klinikums Bochum, das Kochhaus, in den Betrieb. Im Herner Krankenhaus erhielten Patienten erstmalig ihr Essen aus dem neuen Kochhaus. Zukünftig werden von dort aus sowohl Speisen für Patienten und Mitarbeiter sämtlicher Einrichtungen der Klinikgruppen als auch für weitere Einrichtungen in der Region zubereitet. Das Angebot umfasst neben Frühstück, Mittagsmenü und Abendessen auch Catering für Veranstaltungen.

> Weiterlesen
13 Pflegefachkräfte erhalten ihr Examen

Ein toller Abschluss für das Jahr 2023. Am 29. Dezember 2023 haben 13 Auszubildende der St. Elisabeth Gruppe - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ihre Pflegeausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbildung dauerte drei Jahre und umfasste sowohl Theorie als auch Praxis. Die Auszubildenden können nun ihre berufliche Laufbahn als examinierte Pflegefachkräfte im neuen Jahr in der St. Elisabeth Gruppe beginnen.

 

> Weiterlesen
Mit Partyhütchen und Feuerwerk – Das St. Anna Hospital Herne begrüßt Neujahrsbaby Leo

Leo Berghaus erblickte am 01.01.2024 um 01.43 Uhr als erstes Baby des Jahres im St. Anna Hospital Herne das Licht der Welt. Das Herner Neujahrsbaby wog bei der Geburt 3580 Gramm und war 53 Zentimeter groß. Für Mutter Betina Berghaus (36) und Vater Maximilian Wiezkowiak (36) aus Herten ist es das erste Kind.

> Weiterlesen
Willkommen Felix! – Marien Hospital Witten begrüßt das Neujahrsbaby 2024

An Neujahr kam in der Geburtshilfe des Marien Hospital Witten das erste Baby früh am Morgen um 04.04 Uhr zur Welt. Der kleine Felix Rademacher wog bei der Geburt 3140 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Für Mutter Sina Rademacher (24) und Vater Alexander Krebs (28) ist es das erste Kind.

> Weiterlesen

© St. Marien Hospital Eickel | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.